Mein Lebenslauf
09.08.1960  in Melbourne/Australien geboren; seit dem 4.Lebensjahr im Allgäu aufgewachsen
1979  Abitur am Gymnasium in Oberstdorf
1981  Studium der Politikwissenschaft, Finanzwissenschaft, Wirtschaftspolitik und französischer Literatur an der Universität Freiburg
1986  Magister Artium
1991  Promotion zum Dr. phil. im Fach Politikwissenschaften
1990 - 2000  Mitglied des Gemeinderats der Stadt Freiburg für Bündnis 90/Die Grünen
1992  Wahl in den Landtag Baden-Württemberg als Abgeordneter der Grünen
2000  Wahl zum Vorsitzenden der Landtagsfraktion der Grünen; Verzicht auf das Mandat im Freiburger Gemeinderat
5. Mai 2002  Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
1. Juli 2002  Amtsantritt als Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
seit 2003  Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städtetages
seit 2006  Mitglied des World Executive Comittee ICLEI (International Council of Local Environmental Initiatives)
25. April 2010  Wiederwahl im 1. Wahlgang für eine zweite Amtszeit
22. Juni 2010  Verpflichtung zur 2. Amtszeit als OB von Freiburg
1. Juli 2010  Beginn der 2. Amtszeit (bis 2018)

Für ganz Freiburg in Gremien

Als Oberbürgermeister bin ich in vielen Gremien aktiv – das weitet den Blick
 über den Tellerrand hinaus und gibt mir Gelegenheit, die Stadt überregional ins Gespräch zu bringen und ihre Interessen zu vertreten.

  • Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städtetags
  • Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg
  • Vorsitzender der Aufsichtsräte badenova, Freiburger Verkehrs-AG, Freiburger Stadtbau, Stadtwerke Freiburg, FWTM
  • Vorsitzender des Stiftungsrats der kommunalen Stiftungen Freiburg
  • Vorsitzender des Zweckverbands Regio Nahverkehr Freiburg (ZRF)
  • Mitglied des World Executive Comittee von ICLEI (International Council of Local Environmental Initiatives - kommunales Netzwerk für Klimaschutz und Nachhaltigkeit)